Navigation überspringen!

Die Pferde: Netti

»Netti« kam durch einen glücklichen Zufall zu uns. Sie stand lange Zeit nur auf Weide, wurde ab und an mal im Gelände geritten, konnte aber noch nicht viel, sprang beim angaloppieren gerne noch auf dem falschen Fuß an, ließ sich rechts herum kaum lenken, war noch nicht richtig ausbalanciert und nebenbei sehr stutig und dominant.

Wir haben sie erstmal viel longiert, Gelassenheitstraining gemacht, Spaziergänge zum See und etwas Bodenarbeit und entdeckten kurz darauf, dass sie unheimlich viel Spaß am Freispringen hat und das Springen generell eher ihre Stärke ist als die Dressur.

Die ersten Sprünge unter dem Reiter waren noch sehr unkoordiniert, Netti lernt aber sehr toll dazu, ist engagiert und möchte immer ihren kleinen Reitern gefallen!

Inzwischen war sie schon mit draußen im Gelände, geht an der Longe mit den Kleinen, läuft im Ponyunterricht mit und hat uns alle mehr als positiv überrascht, als sie erstmalig mit uns auf Turnier gefahren ist und auf Anhieb in Führzügelklasse, Reiterwettbewerb und Springreiterprüfung Schleifen mit nach Hause brachte, welch eine tolle Leistung nach der kurzen Zeit erst bei uns!

Wir sind super stolz auf unsere kleine Maus und freuen uns sehr auf ihre weitere Entwicklung bei uns...

Netti und Isis auf Turnier Netti und Isis auf Turnier